Stellen-
angebote

Die HWW GmbH, Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime, suchen wegen des Renteneintritts der langjährigen Wohnheimleitung für die Wohnanlage Eichenwald zum 01.01.2020 eine

 Wohnheimleitung (w/m/d)

mit Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in mit staatl. Anerkennung und mindestens dreijähriger Berufserfahrung oder einem abgeschlossenen Studium im Bereich sozialer Arbeit.

In Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung Wohnen übernehmen Sie die Leitung der Wohnanlage Eichenwald mit Gruppendiensten.

Sie verfügen über Organisationsfähigkeit, Kenntnisse in Personalführung und –entwicklung und unterstützen die Implementierung und Anwendung von Connext Vivendi. An der Weiterentwicklung differenzierter Wohnangebote und Qualitätsmanagementprozesse wirken sie aktiv mit.

In der Einarbeitung werden Sie von der bisherigen Wohnheimleitung und die Bereichsleitung unterstützt und begleitet. Wir bieten die Möglichkeit der berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildung.

Im Zentrum ihrer Arbeit steht die personenzentrierte Förderung von Menschen mit Behinderung.

Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD. Darüber hinaus gewähren wir die Zusatzversorgung durch die ZVK Baden-Württemberg.

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis 20.09.2019 an die

 


Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime
Waldstraße 5
89522 Heidenheim
E-Mail: bewerbung@hwwgmbh.de

Stellen-
angebote

Die HWW GmbH, Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime, sucht für den Bereich Wohnen

Fachkräfte (w/m/d)

mit abgeschlossener Ausbildung im Bereich Heilerziehungspflege, Alten- oder Gesundheitspflege, vorrangig in Teilzeit.

Ihre Aufgabe ist die aktive Förderung, Betreuung und Pflege von behinderten Menschen im Bereich Wohnen. Die Arbeitszeiten sind im Rahmen eines Dienstplanes mit Wochenend- und Feiertagsdiensten sowie Nachtbereitschaften geregelt. Im Zentrum ihrer Arbeit steht die personenzentrierte Förderung von Menschen mit Behinderung.

Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD. Darüber hinaus gewähren wir die Zusatzversorgung durch die ZVK Baden-Württemberg.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hwwgmbh.de

Bitte senden Sie die üblichen Bewerbungsunterlagen an die

 

Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime
Waldstraße 5
89522 Heidenheim

E-Mail: bewerbung@hwwgmbh.de

Stellen-
angebote

Die HWW GmbH, Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit unbefristet eine

Fachkraft zur
Arbeits- und Berufsförderung (w/m/d)

für eine Werkstattgruppe zwischen dem Förder- und Betreuungsbereich und dem Arbeitsbereich der Werkstätten.

Sie sind flexibel und können sich auf unterschiedliche Anforderungen zwischen personenbezogener Förderung und Montageaufträgen einstellen.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufserfahrung in Handwerk oder Industrie und sind bereit Pflegeaufgaben zu übernehmen. Hierfür bieten wir Ihnen die berufsbegleitende Qualifizierung als Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung (gFAB).
Weitere Informationen zur gFAB finden Sie unter: https://fortbildung.lebenshilfe-bw.de/gfab-xii/

Fachkräfte mit einer heilerziehungspflegerischen oder pädagogischen Ausbildung sollten über handwerkliches Geschick und technisches Verständnis verfügen und sich auf die Anforderungen im Arbeitsbereich einer WfbM einstellen können.

Der Besitz eines PKW-Führerscheins ist erforderlich.

Die Bezahlung richtet sich nach dem TVöD. Darüber hinaus gewähren wir die Zusatzversorgung durch die ZVK Baden-Württemberg.

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis 30.09.2019 per E-Mail an bewerbung@hwwgmbh.de entgegen.


Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime
Waldstraße 5
89522 Heidenheim

Stellen-
angebote

Die HWW GmbH, Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime GmbH suchen für den Fahrdienst auf Minijob-Basis

Aushilfsfahrer (m/w/d)

für werktägliche Fahrten am Morgen und/oder Nachmittag (geteilter Dienst mit 2 Anfahrten) in Giengen oder Heidenheim. Voraussetzung ist Führerschein (B), Erfahrung mit Kleinbussen sowie Führerschein (C) sind wünschenswert.

Schriftliche Bewerbungen werden erbeten an:


Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime
Waldstraße 5
89522 Heidenheim