MIT FREUDE SCHAFFEN.

STELLEN-
ANGEBOTE

Die HWW GmbH, Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime, bietet den Eintieg in Sozialberufe und bietet als Grundlage für eine spätere Ausbildung das:

 

Soziale Praktikum (w/m/d)

 

Während des Praktikums arbeiten Sie in den Werkstätten und den Wohnanlagen in Heidenheim und Giengen.

In den Wohnanlagen arbeiten Sie in Wechselschicht (Früh-, Spät und Wochenenddienste) ohne Nachtdienste.

Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

Sie begleiten, fördern und unterstützen Menschen mit Behinderungen in ihrem Alltag im Rahmen des individuellen Teilhabeplanes

  • Sie gehen auf die Wünsche der Bewohner*innen zur Freizeitgestaltung ein, bringen eigene Ideen und kreative Vorschläge ein und setzen diese um.
  • Sie unterstützen die Fachschüler*innen und Fachkräfte bei der Begleitung und Assistenz der Menschen mit Behinderungen.
  • Sie wirken an der Erarbeitung und Umsetzung der individuellen Förderpläne mit.
  • Sie erhalten Einblick in die die Dokumentation mit Connext Vivendi PD.
  • Sie arbeiten mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuer*innen und Kollegen*innen aus der dem Bereich der Tagesstruktur zusammen.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen Praktikumsplatz.
  • Die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team.
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an internen Fortbildungsangeboten.
  • Geregelte Arbeitszeiten im Rahmen eines Dienstplanes.
  • Eine angemessen Praktikantenvergütung.

Gerne steht Ihnen unsere Personalverwaltung, Frau Frank, für genauere Auskünfte unter 07321 / 348-0 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen (in Papierform oder digital) senden Sie bitte an die

Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime
Waldstraße 5
89522 Heidenheim
bewerbung@hwwgmbh.de

STELLEN-
ANGEBOTE

Die HWW GmbH, Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime, bildet Fachkräfte aus:

Fachpraktische Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in (w/m/d)

 

Wir bieten Ausbildungsplätze für den fachpraktischen Teil der Ausbildung als Heilerziehungspfleger*in (w/m/d) in Teilzeitform an.

Wir arbeiten mit den Fachschulen in Dornstadt, Dürrlauingen und Schwäbisch Gmünd zusammen.

Während der fachpraktischen Ausbildung arbeiten Sie in den Werkstätten und den Wohnanlagen in Heidenheim und Giengen. Während der Ausbildung wechseln Sie zwischen den unterschiedlichen Bereichen und vergrößern damit ihre praktische Kompetenz.

In den Wohnanlagen arbeiten Sie in Wechselschicht (Früh-, Spät und Wochenenddienste) ohne Nachtdienste.

Das Mentoring während der fachpraktischen Ausbildung erfolgt durch qualifizierte Fachkräfte.

Voraussetzungen:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • FSJ oder Vorpraktikum
  • Schulplatz an einer Fachschule für Heilerziehungspflege

Ihre Aufgaben:

Sie begleiten, fördern und unterstützen Menschen mit Behinderungen in ihrem Alltag im Rahmen des individuellen Teilhabeplanes

  • Sie gehen auf die Wünsche der Bewohner*innen zur Freizeitgestaltung ein, bringen eigene Ideen und kreative Vorschläge ein und setzen diese um.
  • Sie unterstützen die Fachkräfte bei der Begleitung und Assistenz der Menschen mit Behinderungen.
  • Sie wirken gemeinsam mit Fachkräften und Bewohner*innen bei Erarbeitung und Umsetzung der individuellen Förderpläne mit.
  • Sie werden in die die Dokumentation in Connext Vivendi PD eingearbeitet.
  • Sie arbeiten mit Angehörigen, gesetzlichen Betreuer*innen und Kollegen*innen aus der dem Bereich der Tagesstruktur zusammen.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz.
  • Einen während der Ausbildung einen befristeten Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung (TVöD), Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung durch die ZVK Baden- Württemberg.
  • Die Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team.
  • Die Möglichkeit der Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsangeboten.
  • Eine fundierte Einarbeitung in Connext Vivendi PD durch Multiplikatoren und die Hausleitung vor Ort.
  • Geregelte Arbeitszeiten im Rahmen eines Dienstplanes.

Gerne steht Ihnen unserer Bereichsleiter Wohnen, Herr Johannes Räpple, für genauere Auskünfte unter 07322 / 956 98 25 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen (in Papierform oder digital) senden Sie bitte an die

Heidenheimer gemeinnützige Werkstätten und Wohnheime
Waldstraße 5
89522 Heidenheim
bewerbung@hwwgmbh.de

STELLEN-
ANGEBOTE

Studium an der Dualen Hochschule

DIE AUSBILDUNGSPLÄTZE SIND BEREITS VERGEBEN.